26.10.2009, 07:00 Uhr

Aviary sichert sich sieben Millionen Dollar

Der Anbieter kreativer Webapplikationen Aviary erhält in einer neuen Finanzrunde sieben Millionen Dollar vom Wagniskapitalfonds Spark Capital. Zu den Investoren gehört auch Bezos Expeditions, das Investmentunternehmen von Jeff Bezos, dem Gründer und Präsidenten von Amazon.
Aviary sichert sich sieben Millionen Dollar
In Zusammenhang mit der Teilhabe wird Mo Koyfman von Spark Capital Mitglied des Aviary Vorstands, berichtet AllThingsDigital. „Aviarys Angebot an kreativen Webapplikationen sorgt für die Demokratisierung digitaler Kreation", sagte Koyfman. Bislang sei der Markt für digitale Waren ausschließlich für Kreative reserviert gewesen, die sich teuer lizenzierte Desktop-Software leisten konnten. Aviary ermögliche es nun jedem daran teil zu haben.


Das könnte Sie auch interessieren