Tech-Firma kauft Digitalvermarkter 11.10.2019, 10:55 Uhr

Azerion übernimmt HiMedia Deutschland

Azerion übernimmt HiMedia Deutschland. Mit der Übernahme des Digitalvermarkters will sich das niederländische Technologie- und Medienunternehmen besser auf dem hiesigen Markt positionieren.
Azerion ist ein niederländisches Technologie- und Medienunternehmen.
(Quelle: Azerion )
Azerion will den deutschen Markt erobern und übernimmt dazu den Digitalvermarkter HiMedia Deutschland. Mit dem Kauf erweitert sich Azerions Marktanteil deutlich: HiMedia bringt 30 Millionen Unique Users pro Monat mit ein, sowohl auf dem Desktop als auch Mobile. Zu den Publisher-Kunden gehören WeTransfer, Rolling Stone oder Computer Base.
HiMedia Deutschland wiederum will seinen Kunden durch die Übernahme ein Gesamtpaket von Programmatic Advertising und Entertainment Content mit entsprechender Reichweite anbieten.

"Reichweite enorm steigern"

"HiMedia Deutschland passt perfekt zu Azerion und hat großes Wachstumspotenzial," erklärt Joost Merks, Head of Mergers & Acquisitions bei Azerion. "HiMedia ist bereits ein starker Player in Deutschland mit langjährigen Geschäftsbeziehungen und exzellentem Marktzugang. Ein Teil von Azerion zu sein wird es HiMedia Deutschland ermöglichen, die Monetarisiering für ihre Publisher-Kunden zu verbessern und die Reichweite für ihre Advertiser in ganz Europa enorm zu steigern."
Azerion hatte durch seinen Minderheitsanteil am französischen Unternehmen AdUX, das wiederum 45 Prozent von HiMedia Deutschland besaß, schon vor der Akquisition einen Anteil an HiMedia Deutschland erworben. AdUX hat nun seinen Anteil komplett an die Azerion Holding veräußert und HiMedia Deutschland ist nun zu 100 Prozent eine Tochtergesellschaft von Azerion.

Die Unternehmen

Azerion ist eine vergleichsweise neue Marke, ein niederländisches Technologie- und Medienunternehmen, das sich zu diesjährigen dmexco erstmals groß öffentlich präsentierte. Der Konzern hat seinen Hauptsitz in Amsterdam und Büros in 20 europäischen Ländern mit knapp 1.000 Mitarbeitern.
Azerion vereint unterschiedliche Werbetechnologielösungen in der Plattform "Azerion One". Azerion hatte in den vergangenen zwei Jahren eine Reihe von Technologien und Medienunternehmen aufgekauft, zum Beispiel Improve Digital, Game Distribution und Quantum.
HiMedia Deutschland indes ist ein Full-Service-Digitalvermarkter und hat seinen Hauptsitz in Düsseldorf. Der Fokus liegt auf Digital Advertising und Digital Publishing: Das Leistungsspektrum reicht von der klassischen und programmatischen Premium-Vermarktung digitaler Werbeflächen über die Entwicklung und Umsetzung von 360-Grad-Kampagnenkonzepten und Sonderwerbeformaten bis hin zur Produktion digitaler Medien.



Das könnte Sie auch interessieren