Finanzsparte von Alibaba 12.02.2018, 13:59 Uhr

Uber-Ablöse: Wird Ant Financial das neue wertvollste Start-up?

Ant Financial, die Finanzsparte von Alibaba, steht vor dem Abschluss einer Finanzierungsrunde durch die das Start-up eine Bewertung von 120 Milliarden US-Dollar erzielen könnte. Damit würde das Unternehmen Uber als wertvollstes Start-up der Welt ablösen.
(Quelle: shutterstock.com/momojung )
Die Finanzsparte der chinesischen Online-Handelsplattform Alibaba will laut einem Medienbericht einen Milliardenbetrag bei Investoren einsammeln. Ant Financial peile mit einer neuen Finanzierungsrunde einen Betrag von rund fünf Milliarden US-Dollar an, berichtete die "Financial Times" am Montag unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen. Noch in diesem Monat solle der Startschuss gegeben werden.

Wertvollstes Start-up der Welt

Sollte die Finanzierung rundlaufen, gehen dem Bericht zufolge einige Beobachter davon aus, dass das Unternehmen mit 120 Milliarden US-Dollar bewertet werden würde. Damit hätte sich der Wert seit der letzten Finanzierungsrunde vor knapp zwei Jahren verdoppelt. Ant Financial wäre dann weit vor dem Fahrdienst-Vermittler Uber das größte "Einhorn" der Welt - so werden in der Finanzbranche Start-ups genannt, die mit über einer Milliarde US-Dollar bewertet werden.

Die hohe Bewertung wäre ein positives Vorzeichen für den derzeit angepeilten Börsengang der Alibaba-Finanzsparte, die unter anderem den vor allem in China beliebten Bezahldienst Alipay betreibt.

Start-ups, die mit mehr als einer Milliarde US-Dollar bewertet werden, werden als Unicorns bezeichnet. Wir präsentieren die Top Ten der wertvollsten Jungunternehmen der Welt.




Das könnte Sie auch interessieren