Payment Studie Online Shops
Quelle: shutterstock.com/Dibrova
Sonderauswertung der ECC-Studie 26.03.2019, 10:08 Uhr

Das sind die Payment-Favoriten im DACH-Raum

Die wichtigsten Bezahlverfahren in Online Shops bleiben unverändert, aber Vielkäufer und Mobile-Fans verändern das Bild. Händlern macht die zunehmende Komplexität zu schaffen.
Wenn es im Online Shop ans Bezahlen geht, haben die meisten Kunden mittlerweile sehr klare Präferenzen. Fast drei Viertel der Shopper begleichen die Kaufsumme immer mit ihrem Lieblingsbezahlverfahren, wenn es denn angeboten wird - und zwar völlig unabhängig vom gekauften Produkt, dem Kaufbetrag und dem Shop. Ganz besonderes treu sind PayPal-Nutzer: 86 Prozent von ihnen ­bezahlen stets mit PayPal, wenn es ver­fügbar ist. Das geht aus einer exklusiven Sonderauswertung der neuesten Payment-Studie des ECC Köln hervor, die der ­E-Commerce-Ableger des Instituts für Handelsforschung (IFH) für uns angefertigt hat.
So ist es denn auch nicht verwunderlich, dass PayPal in der Gruppe der fünf beliebtesten Bezahlverfahren seit Jahren Platz zwei für sich beanspruchen kann. Nur die Rechnung liegt weiterhin unangefochten auf Rang eins in der Nutzergunst. Platz drei geht an die Lastschrift. Dahinter folgen die Kreditkarte und Sofortüberweisung, die mit einem Plus von neun Prozent in der Beliebtheit am deutlichsten zulegen konnte.

INTERNET WORLD BUSINESS

Jetzt 2 Monate INTERNET WORLD BUSINESS PLUS gratis testen!
  • 4 Print-Ausgaben INTERNET WORLD BUSINESS
  • Alle exklusiven Plus-Artikel auf internetworld.de
  • Online-Archiv mit allen digitalen Ausgaben
  • App mit allen Heft-Inhalten
  • Tägliche Newsletter mit den wichtigsten News der Branche
Bereits Abonnent? Den Zugang zu den exklusiven Plus-Artikeln erhalten Sie über den Button "Anmelden" mit Ihrer E-Mail-Adresse und dem Passwort, welches Sie bei der Abonnement-Bestellung vergeben haben.
Alle anderen Interessenten können das volle PLUS-Angebot der INTERNET WORLD BUSINESS 2 Monate lang kostenlos testen.