Plattform für PR-Texte 16.07.2010, 11:08 Uhr

SEO für Unternehmensmeldungen

Die neue suchmaschinenoptimierte PR-Plattform deutschlandbote.de will Unternehmen dabei helfen, dass deren Pressemeldungen bei Google besser gelistet werden. Am 1. August 2010 geht der Dienst nach einer Beta-Phase offiziell an den Start.
Plattform für PR-Texte
Die eingespeisten PR-Texte werden von Textern nach SEO-Kriterien optimiert und in verschiedenen Varianten veröffentlicht, damit es keine auffälligen doppelten Inhalte gibt. Die Keywörter von den Suchmaschinen werden so immer wieder neu erkannt und akzeptiert.
Der Kunde kann selbst entscheiden, auf welcher Online-Plattform sein PR-Text samt Bild und Logo erscheinen soll. "Wer gutes Geld in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit investiert, sollte sicher sein können, dass er seine Zielgruppe auch erreicht, sagt Paul Bieber, Projektleiter der Werbeagentur kaos, die den Dienst anbietet.



Das könnte Sie auch interessieren