Firmenevent by Spotify 22.11.2012, 16:37 Uhr

Was hat der Nikolaus im Sack?

Am 6. Dezember 2012 lädt Spotify zu einem Firmenevent. Was genau dort vorgestellt werden soll, ist noch nicht klar. Die Branche ist aber bereits am rätseln - gibt es ein neues Follower-System?
Firmenevent by Spotify
Brancheninsidern zufolge soll es beim Firmenevent von Spotify am 6. Dezember 2012 einen Einblick in ein neues Follower-System geben. Ähnlich wie bei Twitter sollen dabei Spotify-Nutzern Vorschläge gemacht werden, wem sie innerhalb des Musiknetzwerkes folgen können, so Techcrunch.
Nicht nur die eigenen Kontakte sollen als Vorschläge auftauchen, sondern auch bisher unverbundene Social Media-Nutzer. Über den Facebook-Open Graph könnten dies Künstler sein, deren Mitteilungen die Spotify-User auf Facebook per "Like" abonniert haben. Aber auch Nutzer mit ähnlichem Musikgeschmack oder bekannte Prominente könnten als Kontaktvorschläge eingebracht werden.
Das Ergebnis werde ein persönlicheres Empfehlungsnetzwerk werden als das bisherige. Musiker können ihre eigenen Tracks vorstellen oder ihre Lieblingssongs weiterleiten - und die mit ihnen neu verbundenen Nutzer inspirieren. Derzeit arbeitet Spotify unter anderem an einer Browser-Version seines Angebots.



Das könnte Sie auch interessieren