maxdome, um für Partnerschaften mit anderen Videotheken offen zu sein. ProSiebenSat1 ist damit künftig alleiniger Eigentümer der Onlinevideothek."> maxdome, um für Partnerschaften mit anderen Videotheken offen zu sein. ProSiebenSat1 ist damit künftig alleiniger Eigentümer der Onlinevideothek." /> maxdome, um für Partnerschaften mit anderen Videotheken offen zu sein. ProSiebenSat1 ist damit künftig alleiniger Eigentümer der Onlinevideothek." />
ProSiebenSat1 übernimmt maxdome komplett 06.12.2010, 11:40 Uhr

1&1 steigt bei Onlinevideothek aus

Der Internetkonzern 1&1 verkauft seinen 50-prozentigen Anteil an maxdome, um für Partnerschaften mit anderen Videotheken offen zu sein. ProSiebenSat1 ist damit künftig alleiniger Eigentümer der Onlinevideothek.
ProSiebenSat.1 übernimmt maxdome komplett
Die Genehmigung der Übernahme durch das Bundeskartellamt steht noch aus. 1&1 bleibt Vertriebs- und Servicepartner der Onlinevideothek.
maxdome wurde im Juli 2006 als gemeinsame Unternehmung der ProSiebenSat1 Group und 1&1 Internet gegründet. Der Internet-Serviceprovider verfolgte mit dem Engagement und der daraus resultierenden exklusiven Partnerschaft das Ziel, seinen Breitbandabonnenten Videos zum Download anzubieten. Heute gibt es viele Anbieter für Video-on-Demand.
"Gemeinsam mit 1&1 haben wir maxdome zum Marktführer mit dem größten Video-on-Demand-Angebot in Deutschland aufgebaut. Wir werden das Angebot kontinuierlich weiterentwickeln", sagt Christoph Bellmer, Head of New TV bei ProSiebenSat1. Die Onlinevideothek umfasst derzeit rund 35.000 Filmtitel, Serien und Cartoons. Mit einer Settop-Box kann das Angebot über den PC und den Fernseher empfangen werden. Zum Abruf stehen verschiedene Abonnements sowie eine Pay-per-View-Option zur Verfügung.
maxdome arbeitet seit dem Sommer mit Twentieth Century Fox zusammen. Die langfristige Vereinbarung beinhaltet die Video-on-Demand-Rechte für zahlreiche Neuerscheinungen sowie für das umfangreiche Filmarchiv des Studios. Zudem kooperiert die Onlinevideothek mit dem Fernsehgerätehersteller Samsung: Auf allen Fernsehgeräten, die mit der sogenannten Internet@TV-Funktion ausgestattet sind, können Filme und Serien von maxdome direkt angeschaut werden.



Das könnte Sie auch interessieren