19.05.2008, 06:36 Uhr

Where On Earth is Waldo?

Im Rahmen eines kanadischen Kunstprojekts soll mittels Google Earth eine große Comicfigur auf einem Hausdach irgendwo in Vancouver City gefunden werden.
Ein Suchbild der anderen Art präsentiert die kanadische Kunststudentin Melanie Coles. Sie hat auf ein Hausdach im Stadtzentrum von Vancouver eine große Pappfigur mit rot-weiß-geringeltem Pullover montiert. "Waldo" heißt sie und ist Kanadiern auch in Form von klassischen Suchbildern längst ein Begriff. Doch bei Melanie Coles geht es nicht nur um gute Augen. Wer ihren Waldo finden will, muss sich auch mit Google Earth gut auskennen. Denn nur mit Hilfe der Software lässt sich Waldo auf dem Hausdach in Vancouver auch wirklich ausmachen.
Was für Melanie Coles nur Kunst ist, könnten sich auch Markenartikler im Rahmen einer Kampagne zunutze machen - vor allem dann, wenn sie über einen bekannten Eyecatcher verfügen. Meister Proper beispielsweise oder auch der weiße Riese liesen sich ebenfalls prima auf Hausdächern montieren.



Das könnte Sie auch interessieren