03.01.2008, 11:00 Uhr

Wikia geht in Testbetrieb

Am kommenden Montag geht die Mitmach-Suchmaschine in eine erste Preview-Phase.
Am kommenden Montag, den 7. Januar, will Wikipedia-Gründer Jimmy Wales seine Suchmaschine Wikia Search in einer Preview-Version starten. Bei der Mitmach-Suchmaschine können Internet-Nutzer Pageranks und Suchalgorithmen selbst bestimmen und müssen über ein Peer-to-Peer-Verfahren ihre Rechenpower für das Web-Crawling bündeln. Die erste Version sei allerdings eine sehr früher Alpha-Version, unterstreicht Wales. Sein Ziel ist es, mehr Transparenz als die kommerziellen Anbieter zu bieten.



Das könnte Sie auch interessieren