04.04.2008, 11:00 Uhr

MySpace startet Musikdienst

Die Social Community geht ein Joint Venture mit den drei größten Musiklabels ein und launcht "MySpace Music".
Der lange erwartete Musikdienst der Social-Networking-Plattform MySpace soll nun endlich vorgestellt werden. Der neue Service "MySpace Music" wird ein Joint Venture von MySpace mit den drei großen Musiklabels Universal Music Group, Sony BMG und Warner Music Group sein. Der Dienst soll digitalen Musik-Service, E-Commerce-Plattform und Mobile Storefront in einem sein: Der Online-Musikdienst stellt Musik und Videos als werbefinanzierte Streams zu Verfügung, die für den User nach wie vor kostenlos sind. Die E-Commerce Plattform bietet alle Musikinhalte als digitale Downloads ohne DRM und iPod-kompatibel. Über die Mobile Storefront können alle Inhalte auch aufs Handy geladen werden.
Die Musikplattform bietet zudem "diverse Möglichkeiten" für Sponsoring und Markenintegration. "MySpace Music" wird in den kommenden Monaten an den Start gehen.



Das könnte Sie auch interessieren