21.02.2008, 11:08 Uhr

Google experimentiert mit neuen Suchschnittstellen

Google arbeitet derzeit öffentlich an einer Personalisierung der Ergebnislisten, die seine Server bei der Eingabe von Suchbegriffen ausspucken. Teilnehmende Nutzer können dabei die jeweilige Ansicht ab sofort je nach Wunsch umschalten - statt nur eine Linkliste samt Bildern, Nachrichtenlinks oder YouTube-Videos zu erhalten, sind künftig mehrere zusätzliche Darstellungsweisen einblendbar (Heise.de).



Das könnte Sie auch interessieren