10.01.2008, 08:31 Uhr

Geldkarte startet Videocontest auf Sevenload

In einem Videoclip will die Geldkarte erklären, warum der Gebrauch von Bargeld oft unpraktisch ist. Dazu sind jetzt Ideen der Sevenload-Nutzer gefragt.
Die Geldkarte nutzt die Reichweite der Videoplattform Sevenload für eine neue Kampagne. Hobbyfilmer sind aufgerufen, Beiträge zu filmen, die sich mit dem Thema Kleingeld und möglichen Folgen im Umgang damit beschäftigen. Unter allen Einsendungen ermittelt eine Jury die besten Filme. Den Gewinnern winken als Belohnung Geld- und Sachpreise.
Es ist bereits das zweite Mal, dass die Geldkarte zu dieser Aktion aufruft. Der Gewinnerfilm von 2006 kann unter www.sevenload.de/geldkarte angesehen werden.



Das könnte Sie auch interessieren