17.03.2008, 10:48 Uhr

DoubleClick-Übernahme kostet mehr

Die Übernahme des Internet-Werbe-Spezialisten DoubleClick durch den Suchmaschinenbetreiber Google kostet das US-Unternehmen etwas mehr als zunächst gedacht. Heise.de



Das könnte Sie auch interessieren