04.12.2007, 12:49 Uhr

AOL schließt Film-Download-Dienst

Bislang ist es nur Apple mit Itunes gelungen, Kunden zum Kauf von digitalen Videos zu überreden. AOL hat seinen Service aufgegeben: Kunden werden ab sofort auf einen Service von Amazon weitergeleitet (E-Commerce Times).



Das könnte Sie auch interessieren