09.04.2008, 11:26 Uhr

Abtreibungsgegner wollen Google verklagen

Das britische Christian Institute hat angekündigt, Google in Großbritannien wegen Diskriminierung von religiösen Gruppen anzuzeigen. Der Grund: Google lehnt ab, AdWords für eine Anti-Abtreibungs-Kampagne zu schalten, wenn nach Abtreibung gesucht wird. Heise.de



Das könnte Sie auch interessieren