Schnelle, sichere Suche 26.02.2014, 14:30 Uhr

Google kooperiert mit T-Systems

Die Telekom-Tochter T-Systems Multimedia Solutions bietet ihren Kunden künftig auch Enterprise-Produkte von Google an. Das haben die beiden Unternehmen in einer Kooperation vereinbart.
(Quelle: Shutterstock.com/Syda Productions )
Unter anderen die Google Search Appliance gehört künftig auch zum Portfolio der T-Systems Multimedia Solutions (MMS). Mit der Box, die einfach in das Rechenzentrum einer Firma integriert werden kann, ist es Mitarbeitern eines Unternehmens möglich, relevante Informationen innerhalb des Firmennetzwerks zu recherchieren.
Von der Kooperation, die Google und T-Systems MMS nun vereinbart haben, wollen beide Partner profitieren: Die Telekom-Tochter erhält Zugriff auf neue Technologien, der Suchgigant kann auf einen Dienstleister bauen, der seine Produkte bei Geschäftskunden integriert. Und auch auf Kundenseite regt sich bereits Interesse an dem neuen Angebot: Erste Projekte mit Kunden liefen, darunter mit einem Anbieter von Unified-Communications-Lösungen, so T-Systems.
Erst vor wenigen Wochen gab die Deutsche Telekom die Zusammenarbeit mitAdform bekannt. Der Konzern nutzt dessen Adserver-Plattform, um gewünschte Werbeformate auszuliefern und neue Formate testen und optimieren zu können.



Das könnte Sie auch interessieren