1blu übernimmt Greatnet 15.12.2011, 12:00 Uhr

Konsolidierung auf dem Hostingmarkt

Die 1blu-Gruppe hat ihren Mitbewerber Greatnet übernommen. Zu dem Hosting- und Domainanbieter gehören die Marken Greatnet.de, Greatweb.de und pro.vider.de.
1blu übernimmt Greatnet
Greatnet wird innerhalb der 1blu-Gruppe als eigenständiges Unternehmen mit separatem Produktportfolio weitergeführt. Das Unternehmen bietet seit 1999 Hosting- und Domain-Lösungen für Unternehmen, Reseller und Privatpersonen und betreut aktuell mehr als 40.000 Kunden. Johann Dasch, Vorstand der 1blu AG, agiert nun zusätzlich als Geschäftsführer der Greatnet-Gruppe. Der Kaufvertrag wurde gestern unterzeichnet.
Dasch erwartet, dass sich die Anbieterzahl auf dem deutschen Hostingmarkt verringern wird: "Perspektivisch erwarten wir für den Webhosting-Markt eine zunehmende Konsolidierung, bei der wir eine aktive Rolle übernehmen wollen." Durch die Akquisition könne Greatnet von Einkaufsvorteilen profitieren. "Mit Greatnet gewinnen wir einen etablierten Anbieter mit langjähriger Erfahrung und sehr guter Produkt- und Servicequalität. Diese werden wir innerhalb der 1blu-Gruppe weiter ausbauen."
Zur Berliner 1blu-Gruppe gehören bereits die Marken 1blu AG, Evanzo und 1blu business.



Das könnte Sie auch interessieren