Technik 24.05.2018, 10:50 Uhr

Blick in die Praxis: Das ändert sich bei Unternehmen durch die DSGVO

Quelle: 
trbo
Felix Schirl, Geschäftsführer und CTO trbo
"Trotz DSGVO: Das Internet und der E-Commerce werden weiter bestehen. Grundsätzlich begreifen wir die Verordnung als Chance, das eigene Bewusstsein zu schärfen. Das beinhaltet die Datenschutzerklärungen anzupassen, die Auftragsdatenverarbeitung mit Dienstleistungen zu prüfen und mit wachem Auge zu checken, welche Dienstleister auf der Seite verbaut sind, die Daten an Dritte weiterreichen. Für uns, wie für jeden anderen Online Player, bedeutet die DSGVO, dass beispielsweise der gesamte Online-Auftritt auf Datenschutzkonformität getestet werden muss. Die Kunden von trbo brauchen sich keine Sorgen machen, unsere technische Lösung arbeitet zu 100 Prozent DSGVO-konform."