29.09.2008, 07:29 Uhr

Penton Media veranstaltet erste deutsche "iPhone Developer Conference"

Vom 9. bis 10. Dezember treffen sich in München Agenturen, Webmaster, Software-Entwickler, Online-Shopbetreiber, um alles über das Software-Development-Kit (SDK) von Apple zu erfahren.
Der Münchner Kongressverantalter Penton Media lädt zur ersten deutschen "iPhone Developer Conference". Vom 9. bis 10. Dezember 2008 stellen Referenten verschiedene Geschäftsmodelle für das iPhone und erfolgreich existierende Applikationen vor, die sich über das Software Development Kit (SDK) von Apple realisieren lassen. Die "iPhone Developer Conference" richtet sich an Agenturen, Webmaster, Softwareentwickler, Entwickler von Mobile-Applikationen, Online-Shop-Betreiber, IT-Entscheider, IT-Leiter sowie Business-Development-Leiter aus Industrie und Handel. Wer sich bis 29. Oktober anmeldet, profitiert vom Frühbucherrabatt und zahlt für einen Konferenztag 539 Euro. Mehr Informationen unter www.iphonedevcon.de



Das könnte Sie auch interessieren