Yahoo 07.07.2009, 10:37 Uhr

Mit dem Notizbuch suchen

Yahoo will seine Suchmaschine wieder ins Gespräch bringen. Ein in die Suchmaschine integriertes Notizblock ("Search Pad") soll die Suche vereinfachen und User zu Yahoo zurücklocken.
Yahoo: Mit dem Notizbuch suchen
Ein Search Pad ist grundsätzlich nichts Neues. Auch Mitbewerber Google hat eine so genannte Notebook-Funktion auf seiner Suche. Yahoos virtueller Notizblock dagegen hilft dem User, indem zu den eingegebenen Notizen Ergänzungsvorschläge gemacht werden. Daneben können auf der Notizseite sowohl Links als auch Thumbnails festgehalten werden. Wird Text von einer Seite ausgeschnitten und in den Notizblock kopiert, erkennt und verzeichnet das Search Pad die Quelle. Die Notizen können gespeichert und auch bei einer späteren Suchsession wieder aufgerufen werden.
Schon im Februar hatte Yahoo mit der Notizbuchfunktion experimentiert, sie aber bisher nicht allen Usern zugänglich gemacht. Nach Informationen von Techblog TechCrunch ist das neue Feature bereits am morgigen Mittwoch in den frühen Morgenstunden weltweit verfügbar.
Und so funktioniert's:



Das könnte Sie auch interessieren