Value5 kooperiert mit hiogi 09.02.2010, 15:45 Uhr

Kundenservice in der Wolke

Im Rahmen der Kooperation von Value5 und hiogi legen beide Unternehmen ihre Customer-Care-Lösungen zusammen, wodurch sämtliche multimedialen Supportkanäle aus einer Service-Cloud heraus bedient werden können.
Value5 kooperiert mit hiogi
Das auf Dialogmanagement spezialisierte Unternehmen Value5 verknüpft dazu sein virtuelles Dialog Center mit hiogis Software-as-a-Service-Lösung Service-Community.net.
Während Value5 über seine internetbasierte Dialogplattform mehr als 500 Experten verknüpft, die Kundenanfragen zu verschiedenen Themen beantworten können, steuert hiogi erfahrene Moderatoren und seine Self-Service-Anwendung bei. Damit können die Endkunden sowohl via Web, als auch über mobile Technologien wie SMS oder WAP, mit dem iPhone oder Androidhandys sowie über Twitter und Facebook in den Dialog treten und ihre Fragen klären.
Aus den eingehenden Kundenanfragen werden dynamische FAQ erzeugt, die dann als Self-Service im Web bereitstehen und zusätzlich in die CRM-Systeme der Unternehmen eingespeist werden. Wie die integrierte Lösung der beiden Unternehmen aussieht, wird noch bis zum 11. Februar an den Ständen der Unternehmen auf der Call Center World in Berlin demonstriert.



Das könnte Sie auch interessieren