Mann sitzt am Tablet
Quelle: shutterstock.com / Wright Studio
Zusammenspiel der IT-Systeme 19.03.2020, 09:47 Uhr

Die Komplexität von B2B-Shops

Bei der Umsetzung eines B2B-Shops unterschätzen Großhändler und Hersteller oft die Komplexität des Projekts, etwa beim Zusammenspiel der unterschiedlichen IT-Systeme.
In fünf Jahren werden Unternehmen mehr als die Hälfte ihrer Beschaffung online tätigen, am liebsten über eigene B2B-Shops ihrer Geschäftspartner und Lieferanten. Aber auch über B2B-Marktplätze werden sie ihren Bedarf an Rohmaterialien für die Produktion, an Ersatz­teilen, Zubehör und Verbrauchsmateria­lien decken. Zu dieser Einschätzung kommen 170 Vertreter aus dem Großhandel und der Industrie, die das Institut Ibi Research der Universität Regensburg für die Studie "B2B-E-Commerce 2020 - Status quo, Erfahrungen und Ausblicke" befragt hat. Für viele B2B-Händler wächst damit der Druck, selbst ins Online-­Geschäft einzusteigen. 

3 Monate, 3 Euro*, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt INTERNET WORLD BUSINESS Digital PLUS testen!
Ihre Vorteile mit Digital PLUS:
  • • alle PLUS-Artikel auf internetworld.de lesen
  • • alle digitalen Ausgaben auf allen Devices lesen
  • Zugang zum digitalen Heftarchiv
  • • INTERNET WORLD Newsletter - Daily und Weekly
  • • täglicher Newsletter Commerce Shots – das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • • monatlich kündbar!
  • *) danach 9,90 EUR / Monat