Technik 31.01.2019, 09:34 Uhr

5 Digitalisierungs-Trends für den Mittelstand

Quelle: shutterstock.com/ra2studio
Wie lässt sich die digitale Transformation auch für kleinere Firmen mit weniger Budget erfolgreich meistern? Eine Umfrage des Marktforschungsinstitutes YouGov im Auftrag des eco Verbands der Internetwirtschaft nennt die fünf wichtigsten digitalen Trendthemen, auf die Mittelständler setzen sollten. Befragt wurden 541 Unternehmensentscheider.
1. IT as a Service
Der Trend, IT als Service zu beziehen, verstärkt sich 2019 nochmals deutlich. Unterschiedliche Cloud-Dienste und -Plattformen sind dabei immer stärker parallel im Einsatz, etwa Private-, Public- oder Hybrid-Clouds. Dabei ist Künstliche Intelligenz (KI) zunehmend ein unverzichtbarer Teil des Service-Portfolios. Eine gut durchdachte Multi-Cloud-Infrastruktur steigert die Effizienz der Prozesse und verringert zugleich die Komplexität. Für einen erfolgreichen parallelen und vernetzten Betrieb verschiedener Infrastruktur-Komponenten brauchen Unternehmen Richtlinien, die helfen, sich in der Cloud-Welt zurechtzufinden.