INTERNET WORLD Business Logo Abo
Kein Skype für Windows-Handys
Sonstiges 01.03.2010
Sonstiges 01.03.2010

Kein Skype für Windows-Handys Unterstützung für Windows Mobile eingestellt

Für Smartphones, die das Betriebssystem Windows Mobile nutzen, gibt es ab sofort kein Skype mehr. Das Unternehmen hat die Programme Skype und Skype Lite von seiner Seite genommen. Schuld seien technische Probleme mit dem Betriebssystem.

Man sei mit der Performance der Anwendungen auf Microsofts Handybetriebssystem Mobile nicht zufrieden, heißt es von Unternehmensseite. Man wolle den Nutzern ein mobiles Erlebnis anbieten, wie es bei den mobilen Apps für das iPhone oder Symbian-Handys möglich ist. Mit Windows Mobile sei dies derzeit nicht möglich, deshalb werden die Anwendungen nicht mehr über die Webseite angeboten.

Über eine Unterseite lässt sich Skype 3.0 aber bislang noch direkt auf das Handy laden.

Das könnte Sie auch interessieren