INTERNET WORLD Business Logo Abo
Unklare Zukunft für Netzeitung
Sonstiges 06.11.2009
Sonstiges 06.11.2009

Unklare Zukunft für Netzeitung

Der Netzeitung-Eigner DuMont Schauberg will jetzt entscheiden, wie und ob es für die Onlinezeitung weitergeht. Die Netzeitung hat bereits mehrere Eigentümerwechsel hinter sich.

Dieser Tage falle eine Entscheidung darüber, ob die Netzeitung eingestellt oder verkauft werde oder in die Internetsparte DuMont Net übergehe. Das berichtet kress.de unter Berufung auf eine dem Branchendienst vorliegende Mitteilung des Konzernbetriebsrats an die Mitarbeiter.

Die Netzeitung wechselte seit ihrer Gründung im Jahr 2000 schon mehrfach die Besitzer. Vor ihrem Verkauf an den Verlag DuMont Schauberg gehörte sie zur britischen Mecom-Gruppe. Auch bei der damaligen Übernahme hatte es Sorgen über betriebsbedingte Kündigungen gegeben. Von der Situation betroffen sind elf Netzeitung-Angestellte.

Das könnte Sie auch interessieren