INTERNET WORLD Logo Abo
Tomorrow Focus: Umsatz legt um 14 Prozent zu
Sonstiges 03.08.2009
Sonstiges 03.08.2009

Tomorrow Focus: Umsatz legt um 13,7 Prozent zu

Der Internetmedienkonzern Tomorrow Focus kann seinen Umsatz im ersten Halbjahr 2009 um 13,7 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 40,8 Millionen Euro steigern. Das Konzernergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) konnte gegenüber dem ersten Halbjahr 2008 von 3,0 Millionen Euro auf 4,0 Millionen Euro gesteigert werden.

Im zweiten Quartal 2009 stieg der Umsatz um 10,3 Prozent gegenüber dem gleichen Quartal im Jahr 2008 auf aktuell 21,0 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) stieg im ersten Halbjahr auf 5,8 Millionen Euro und liegt damit 18,6 Prozent über dem Vorjahreszeitraum. Im Vergleich mit dem Vorquartal stieg das EBITDA im zweiten Quartal 2009 um 29,5 Prozent von 3,0 Millionen Euro auf 3,9 Millionen Euro.

Tomorrow Focus hatte im laufenden Geschäftsjahr sein Netto-Marketingvolumen im Bereich E-Commerce um acht Millionen Euro auf rund 20 Millionen Euro aufgestockt.

Das könnte Sie auch interessieren