INTERNET WORLD Business Logo Abo
ThePort erhält 500.000 US-Dollar
Sonstiges 17.12.2009
Sonstiges 17.12.2009

ThePort erhält 500.000 US-Dollar

Das Start-up bekommt 500.000 US-Dollar in einer dritten Finanzierungsrunde. ThePort integriert Web-2.0-Anwendungen in die Seiten von Medienunternehmen und Non-Profit-Organisationen.

Das frische Kapital stammt von der gleichen Investorengruppe, die bereits vor einem Jahr eingestiegen ist. Das neue Kapital soll in Verkauf und Marketing investiert werden. PaidContent zufolge erhielt ThePort in der letzten Runde bereits 4,1 Millionen US-Dollar. Der Hauptinvestor war American City Business Journal. Bislang ist das Unternehmen laut CEO Bob Cramer noch nicht profitabel. In diesem Jahr liegt die Umsatzerwartung bei zwei Millionen US-Dollar. Nächstes Jahr sollen es bereits fünf Millionen US-Dollar sein.

Das könnte Sie auch interessieren