INTERNET WORLD Business Logo Abo
Thalia übernimmt Anteilsmehrheit von buch.de
Sonstiges 24.11.2009
Sonstiges 24.11.2009

Thalia übernimmt Anteilsmehrheit von buch.de

Der Hagener Buchhändler Thalia erhöht seinen Anteil an der buch.de Internetstores AG, zu der auch bol.de gehört, zum 1. Dezember 2009 um 35,5 Prozent. Damit wird Thalia mit 60,2 Prozent die Mehrheit an dem Unternehmen halten.

Bertelsmann hatte seine Anteile an buch.de über die Reinhard Mohn GmbH an Thalia veräußert. Über den Kaufpreis vereinbarten beide Parteien Stillschweigen. Zwei Prozent bleiben einem Horizont-Bericht zufolge noch bei der Bertelsmann-Tochter. Das Bundeskartellamt muss die Transaktion jedoch noch absegnen.

"Thalia sichert mit der Mehrheitsbeteiligung von buch.de die Internetplattform als wichtigen Teil seiner Multichannel-Strategie ab und vergrößert damit außerdem seinen unternehmerischen Handlungsspielraum", erklärt Hinrich Tode, Geschäftsführer der Thalia Holding und ehemaliger Vorstand von buch.de. Thalia will die Marken buch.de und bol.de anders als in Österreich jedoch eigenständig weiterführen. In Österreich wurden die Marken lion.cc und bol.at aufgegeben und unter thalia.at zusammengefasst.

Das könnte Sie auch interessieren