INTERNET WORLD Logo Abo
T-Online Mediencenter im Beta-Test
Sonstiges 24.06.2009
Sonstiges 24.06.2009

T-Online Mediencenter im Beta-Test

Ab sofort können T-Mobile- und T-Home-Kunden jederzeit und überall auf ihre persönlichen Inhalte zugreifen. Das neue Mediencenter ging gestern per Beta-Test an den Start.

Mit Hilfe eines kostenlosen Zugangs haben User Zugriff auf drei verschiedene Bereiche: Im Onlinespeicher können Fotos, Videos, Musik und andere Dateien abgelegt werden. Die Erlebniswelt erlaubt das Zusammenstellen zum Beispiel von individuellen Playlists oder Fotoalben. Und wie in einem Social Network können über die Share-Funktion Freunde eingeladen und die hochgeladenen Inhalte mit ihnen geteilt werden. Der Zugang zum Mediencenter ist über PC, Handy und auch Fernseher möglich.

Für Geschäftskunden interessant ist das Angebot im Bereich Software Services: Software kann gemietet werden. Außerdem bietet T-online eine Web-Konferenz-Funktion, mit der Meetings im Netz abgehalten werden können.

T-online hatte das Mediencenter im Februar auf der CeBit angekündigt. Auch wer kein T-online-Kunde ist, kann das Mediencenter benutzen.

Das könnte Sie auch interessieren