INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 27.12.2012
Sonstiges 27.12.2012

Berliner Hoster startet erste TV-Kampagne Strato wird lauter

Für die Konzernmutter Telekom ist breite TV-Präsenz alltäglich, für den Berliner Webhoster Strato nicht. Am heutigen 27. Dezember startete Strato die erste TV-Werbekampagne seiner Firmengeschichte. Mit im Spiel: Party-People, Startup-Gründer und rosa Pudel. Erklärtes Ziel: Gegen Platzhirsch 1&1 auftrumpfen.

Als Christian Böing im August 2012 als CEO des Berliner Webhosters Strato antrat, hatte er eine Botschaft im Gepäck: Strato werde zukünftiger aggressiver auftreten - vor allem gegenüber dem Marktführer 1&1. Denn die Zeiten, in denen Strato und 1&1 von der Netz-Gemeinde auf Augenhöhe wahrgenommen wurden, sind schon eine Weile her. An der Technik, davon ist Böing überzeugt, liegt es nicht: Mit Webshop-und Hosting-Pakten für jeden Bedarf, Messaging-Lösungen und dem Cloud-Speicher Hidrive biete die Telekom-Tochter eine Produktpalette, die ambitionierte Consumer und KMUs gleichermaßen anspricht und den Wettbewerb aus Montabaur nicht zu fürchten braucht. Allein: Weiß das auch die Zielgruppe?

Der 30-Sekunden-Spot, den die Kreativagentur Concept X für die Berliner produziert hat, soll das ändern. Bis zum 13. Januar soll er in den wichtigsten Privatsendern in der Primetime so oft laufen, dass "jeder, der einen der Privatsender in dieser Zeit einschaltet, nicht am Strato-Spot vorbeikommt", formuliert Marketingleiter Florian Brugger das Kampagnenziel. Die Mediaagentur MediaCom plant bereits einen weiteren Ende Januar oder Anfang Februar.

Strato-Chef Böing macht aus der Konkurrenzsituation zu 1&1 keinen Hehl: "Im Vergleich zu 1&1 haben wir die Produkte mit den besseren Preisen. Die TV-Kampagne ist die konsequente Umsetzung unserer Position als Angreifer. Wir suchen bewusst das Werbeumfeld von 1&1 und wollen uns als bessere und günstigere Alternative präsentieren."

Die Kernbotschaft des von treibendem Rock (Musik zum Spot: Finn Martin) unterlegten Werks lautet "Das Leben ist eine Bühne - Strato ist Deine Bühne im Netz". Darin werden coole, hippe Typen gezeigt, für die Online-Services einen unverzichtbaren Teil in ihrem Leben darstellen - und sei es als Präsentationsumfeld für einen rosa Pudel.

Das könnte Sie auch interessieren