INTERNET WORLD Business Logo Abo
Screenshot Statista.de
Sonstiges 15.12.2008
Sonstiges 15.12.2008

Statista wird Start-Up des Jahres

Statista.de überzeugt mit Unterhaltung und Mehrwert

Statista.de überzeugt mit Unterhaltung und Mehrwert

Das Online-Gründermagazin Deutsche-Startups.de hat das Statistik-Portal Statista zum "Start-Up des Jahres 2008" gewählt.

Ende Mai 2008 startete das Nachschlageportal für Statistiken, Statista, in den Markt, ein knappes halbes Jahr später wurde es von Deutsche-Startups.de zum "Startup des Jahres 2008" gewählt. Die beiden Gründer Friedrich Schwandt und Tim Kröger überzeugten die Juroren mit einer "Kombination aus Unterhaltung und Mehrwert".

Um ihre statistische Internet-Datenbank kostenlos zur Verfügung stellen zu können, arbeitet Statista mit namhaften Partnern wie dem Institut für Demoskopie Allensbach und TNS Infratest,zusammen. Außerdem kooperiert der Statistik-Dienst bereits wenige Monate nach seinem Start mit den Medienplayern wie Bild.de und Spiegel Online.

Das könnte Sie auch interessieren