INTERNET WORLD Logo Abo
Silverpop-Logo
Sonstiges 04.12.2008
Sonstiges 04.12.2008

Silverpop bringt Web-2.0-Features im E-Mail-Marketing nach Deutschland

Der European Founders Fund (EFF) hat sich am E-Mail-Serviceprovider Silverpop beteiligt und will diesen nach Deutschland bringen.

Die Samwer-Brüder – unter anderem Gründer von Alando/Ebay Deutschland und Jamba – investieren in den E-Mail Service Provider Silverpop. Silverpop gehört Unternehmensaussagen zufolge zu den innovativsten Anbietern seiner Branche und nutzt die Vorteile des Web 2.0 weit über das Maß des Wettbewerbs hinaus. Ein Beispiel hierfür ist das neue "Share-to-Social"-Feature, das es Marketern erleichtert, virale Botschaften in sozialen Netzwerken zu verbreiten. Als einer der größten, unabhängigen E-Mail Service Provider in den USA plant Silverpop den Markteintritt in Deutschland für Anfang 2009.

Das könnte Sie auch interessieren