INTERNET WORLD Business Logo Abo
Quelle.de wieder liquide
Sonstiges 30.06.2009
Sonstiges 30.06.2009

Quelle.de wieder liquide

Bereits am Donnerstag hatte Quelle gemeldet, dass die Bundesregierung dem Versandhändler einen Massekredit zugesichert hat. Nach einem Wochenende voller Bangen für die Angestellten des Konzerns wurde die Nachricht am späten Abend endgültig bestätigt. Damit ist auch die Liquidität von vorerst hergestellt.

Der interministerielle Bürgschaftsausschuss kam nach eingehender Prüfung der eingereichten Unterlagen zum Ergebnis, dass Quelle die Kriterien für den Massekredit erfüllt und eine hinreichende Besicherung vorliegt. Quelle kann nun einen über die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) und die Landesanstalt für Aufbaufinanzierung (LfA) finanzierten Massekredit von 50 Millionen Euro in Anspruch nehmen. Die Entscheidung steht allerdings noch unter Vorbehalt der EU-Kommission in Brüssel, die bereits eine kurzfristige Prüfung des Falles angekündigt hat.

Der Kredit ist eine der Voraussetzungen dafür, um das so genannte Factoring-Programm der Valovis-Bank wieder in Gang zu setzen, über das Quelle mit der notwendigen Liquidität versorgt wird. Wichtigstes Ziel ist es nun, den Geschäftsbetrieb der Quelle GmbH kurzfristig zu stabilisieren, um damit insbesondere die Voraussetzungen für die Planerstellung des am 9. Juni 2009 beantragten Insolvenzverfahrens zu schaffen.

Klar ist: Die Zukunft des Versandhändlers kann nur im Internet liegen. „Quelle hat im Rahmen der Primondo-Strategie in den vergangenen Jahren eine positive Entwicklung vollzogen", sagte Marc Sommer, CEO von Quelles Muttergesellschaft Primondo, "weg vom traditionellen Versandhändler hin zum modernen Internet-basierten Homeshopping-Anbieter mit starken Auslandsgesellschaften. Damit hat sich Quelle eine Perspektive erarbeitet, die durch die jetzige Entscheidung bestätigt wird. Ich bin fest überzeugt von der Zukunftsfähigkeit dieses Unternehmens."

Quelle.de war erst Ende Mai komplett gerelauncht worden. Um seinen E-Commerce-Umsatz zu erhöhen, bietet das Unternehmen mit den Internetnutzern seit vergangenem Monat die zu eröffnen. Zielgruppe sind Betreiber von Themenwebsites und Affiliates.

Das könnte Sie auch interessieren