INTERNET WORLD Business Logo Abo
Gebäude von ProSiebenSat.1 in München
Sonstiges 21.07.2015
Sonstiges 21.07.2015

Anteilsübernahme ProSiebenSat.1: Interesse an Scout24?

Der Standort von ProSiebenSat.1 Media in München, Unterföhring

Holger Rauner/ProSiebenSat.1 Media AG

Der Standort von ProSiebenSat.1 Media in München, Unterföhring

Holger Rauner/ProSiebenSat.1 Media AG

Ein weiterer Schritt im strategischen Ausbau: ProSiebenSat.1 scheint mit einem Einstieg bei der Scout24-Gruppe zu liebäugeln. Ob Interesse an Minder- oder Mehrheitsanteilen besteht, ist unklar.

ProSiebenSat.1 plant offenbar den Erwerb von Anteilen der Scout24-Gruppe, berichtet Reuters in Berufung auf einen Artikel im Handelsblatt. Unklar ist allerdings, wie umfangreich sich der Einstieg in die Internetportale der Gruppe gestalten soll: Ob der Medienkonzern bei Interesse eine Mehrheitsbeteiligung anstrebt oder eine Minderheitsbeteiligung mit einer Garantie von Scout24 für den Börsengang im Oktober, ist noch Spekulation.

Scout24 soll noch in diesem Jahr den Börsengang planen. Bereits 2014 wollte Scout24 an die Börse. Weder der Scout24-Haupteigner Hellman & Friedman sowie ProSiebenSat.1 nahmen allerdings bisher zu den Gerüchten Stellung.

Ebenfalls weiter reine Spekulation ist die Frage, ob sich ProSiebenSat.1 mit Axel Springer in Verhandlungen über eine mögliche Fusion befindet. Ging im ersten Fusionsversuch noch Axel Springer als Seniorpartner in die Verhandlungen, soll es nun ProSiebenSat.1 sein.

Das könnte Sie auch interessieren