INTERNET WORLD Business Logo Abo
Premiere verkauft Anteil an Spox.com
Sonstiges 23.04.2009
Sonstiges 23.04.2009

Premiere verkauft Anteil an Spox.com

Zurück zu den Wurzeln: Premiere hat seine 44-prozentige Beteiligung an der Sportplattform abgegeben.

Käufer der Anteile ist die Cresces-Gruppe. Der TV-Konzern will sich eigenen Angaben zufolge auf sein Kerngeschäft konzentrieren und zukünftige Internetaktivitäten unter seiner direkten Kontrolle bündeln.

Das Internetportal Spox liefert Live- und Hintergrundberichte rund um Fußball, Handball, Eishockey, Golf und andere Sportarten. Die weiteren Eigentümer neben Cresces sind das Management und Gründer Manuel Lopez, Dr. Rüdiger Schulze sowie Media Venture.

Das könnte Sie auch interessieren