INTERNET WORLD Logo Abo
Permira verkauft Freenet-Anteile
Sonstiges 13.01.2010
Sonstiges 13.01.2010

Permira verkauft freenet-Anteile

Die niederländische Telco Holding, die von dem Investor Permira kontrolliert wird, verkauft alle ihre 12,9 Millionen freenet-Aktien.

Die veräußerten Aktien entsprechen einem Anteil an dem Mobilfunkunternehmen von 10,1 Prozent. Permira rechnet mit einem Verkaufserlös von rund 119 Millionen Euro.

Vor wenigen Tagen hatte der ebenfalls niederländische Finanzinvestor Cyrrte Investements sich von seinem Drei-Prozent-Anteil an freenet getrennt. Ende August 2008 verkaufte United Internet knapp 11 Millionen freenet-Aktien außerbörslich, hält mittlerweile aber durch den Ausstieg aus der MSP Holding wiederum rund fünf Millionen Aktien an freenet.

Das könnte Sie auch interessieren