INTERNET WORLD Business Logo Abo
Outside.in erhält sieben Millionen Dollar
Sonstiges 08.12.2009
Sonstiges 08.12.2009

Outside.in erhält sieben Millionen Dollar

Die hyperlokale Seite Outside.in hat sieben Millionen US-Dollar in einer zweiten Finanzierungsrunde erhalten. Zu den Anteilseignern gehört Time Warner's CNN - ein weiteres Beispiel für ein großes Medienunternehmen, das versucht, im Lokalen Fuß zu fassen.

Laut PaidContent haben sich neben CNN die bisherigen Investoren erneut beteiligt. Dazu gehören Betaworks, Village Ventures, New York City Investment Fund und Milestone Venture Partners.

CNN wird als Gegenleistung Feeds von Outside.in auf seiner Webseite integrieren. Outside.in sammelt in Blogs und anderen Medien Informationen zu regionalen Ereignissen. Damit werden User von CNN.com künftig in der Lage sein, einen Überblick der Nachrichten zu erhalten, die sich auf einen bestimmten Ort fokussieren. Seit seiner Gründung 2007 hat Outside.in insgesamt 12 Millionen Dollar Kapital erhalten.

Das könnte Sie auch interessieren