INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 01.04.2014
Sonstiges 01.04.2014

Investition in Branding Käuferportal erhält Millionen von IBB

Käuferportal vermittelt auch Küchen

Shutterstock.com/AnnaIA

Käuferportal vermittelt auch Küchen

Shutterstock.com/AnnaIA

Insgesamt 3,3 Millionen Euro gibt die Investitionsbank Berlin (IBB) im Rahmen des Programms "Pro FIT" der Firma Käuferportal. Mit dem Geld will die Verbraucherplattform vor allem ihre Marke stärken.

Vom Start-up zum Marktführer - so lautet das ehrgeizige Ziel der Berliner Käuferportal. Die 2008 gegründete Firma erhält nun insgesamt 3,3 Millionen Euro von der Investitionsbank Berlin (IBB) im Rahmen des Programms zur Förderung von Forschung, Innovation und Technologien (Pro FIT). Die Fremkapitalfinanzierung aus Fördermitteln des Landes Berlin und des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) umfasst ein Darlehen von drei Millionen Euro sowie einen Forschungszuschuss von knapp 300.000 Euro.

Mit dem Geld will Käuferportal, das derzeit rund 200 Mitarbeiter beschäftigt, vor allem sein Angebot ausbauen und den Aufbau der Marke vorantreiben. Außerdem sollen für die Internet-Plattform, Investitionsgüter an Verbraucher vermittelt, bis Mitte 2015 neue Web-Technologien für die Empfehlung von passende Fachhändler entwickelt werden. Zu den Plänen des Berliner Unternehmens zählt darüber hinaus die schrittweise Expansion in den europäischen Markt. Deshalb will Käuferportal bis zum Abschluss des aktuellen Projekts knapp 50 neue Arbeitsplätze schaffen, insbesondere in den Bereichen IT und Online-Marketing.

Seit 2008 vermittelt das Verbraucherportal beratungsintensive Produkte beziehungsweise deren Händler rund um die Themen Bauen, Wohnen und Sanieren an interessierte Kunden. Zum Portfolio gehören etwa Küchen, Solaranlagen, Fenster, Haustüren, Wintergärten, Garagen, Treppenlifte und kompletter Hausbau. Das Auftragsvolumen der vermittelte Anfragen betrug im Jahr 2013 mehr als 500 Millionen Euro, derzeit sind rund 9.300 Unternehmen in Deutschland - neben kleinen und mittelständischen Firmen auch Ikea, Nestlé, Obi, Siemens und Thyssen.Krupp - bei Käuferportal gelistet.

Bereits ein Jahr nach seiner Gründung gewann das Angebot beim Bitkom-Wettbewerb Innovator's Pitch in der Kategorie "Digital Life" den ersten Preis.

Das könnte Sie auch interessieren