INTERNET WORLD Business Logo Abo
Adconion setzt auf Videowerbung
Sonstiges 04.03.2010
Sonstiges 04.03.2010

Adconion setzt auf Videowerbung Joost Video Network startet

Die Adconion Media Group launcht heute das Joost Video Network. Das Netzwerk bildet das gesamte Video-Produktportfolio von Adconion ab und bietet Agenturen und Werbetreibenden die Möglichkeit, Banner- und In-Stream-Videoanzeigen mit bereits bestehenden Optimierungstechnologien zu kombinieren.

"Nichts ist emotionaler und hat mehr Macht User zu fesseln, als qualitativ hochwertige Videos", erklärt Oliver Hülse, Commercial Director bei Adconion. "Durch die Entwicklung, dass Verbraucher immer mehr Zeit online - und so auch mit online Videoformaten - verbringen, entstehen neue Potenziale."

Mit dem Joost Video Network kann Adconion Brandingkampagnen auf mehr als 2.000 Premium-Webseiten in mehr als 70 Märkten ausliefern. Dabei ist die Auslieferung auf ausschließlich adäquaten Umfeldern garantiert, wie sie durch die Vorgaben und Kontrollmechanismen von IASH.EU festgelegt sind. Das Videonetzwerk nutzt Adconions eigene Adserving-Lösung.

Adconion hatte die Anteilenmehrheit an Joost im November 2009 gekauft, das Unternehmen hatte zuletzt versucht, sich als Technologieanbieter zu etablieren.

Das könnte Sie auch interessieren