INTERNET WORLD Business Logo Abo
Internetwire spezialisiert sich auf Domain-Services
Sonstiges 21.12.2009
Sonstiges 21.12.2009

Internetwire spezialisiert sich auf Domain-Services

Der ehemalige Full-Service-Anbieter Internetwire wandelt sich zum Domainregistrar mit Fokus auf Wiederverkäufer und Großabnehmer. Anfang des kommenden Jahres soll die Umstrukturierung abgeschlossen sein.

Im Zuge der Neustrukturierung hatte sich das Unternehmen bereits von den Geschäftsbereichen Internetzugänge, Datacenter und Webhosting getrennt. Zudem wurden unter dem Dach von Internetwire Communications zwei neue Tochterfirmen gegründet. RegistryGate agiert als Domainregistrar und über die Tochter PartnerGate soll der Vertrieb des gleichnamigen Domain-Management-Systems abgewickelt werden. Zudem wird PartnerGate Anfang 2010 den operativen Geschäftsbereich von Internetwire übernehmen. Damit soll die Umstrukturierung des Unternehmens abgeschlossen sein.

"Nach der strategischen Entscheidung, sich auf den Bereich Domain-Management zu spezialisieren, haben wir mit der Trennung von drei Geschäftsbereichen, die zwar lukrativ, aber nicht strategierelevant waren, zunächst die Basis für die Neupositionierung bereitet. Als Domain-Lieferant speziell für Wiederverkäufer und Großabnehmer sind wir einer der wenigen, oder gar der einzige größere Registrar für Wiederverkäufer, der mit seinen eigenen Kunden nicht in Konkurrenz steht; denn wir bieten ausschließlich Domain-Registrierungen und diese zudem nur auf Großhändlerebene an", sagt Andreas Schreiner, Geschäftsführer von Internetwire Communications.

Das könnte Sie auch interessieren