INTERNET WORLD Business Logo Abo
GBBO bringt UK-Firmen ins Web
Sonstiges 26.02.2010
Sonstiges 26.02.2010

GBBO bringt UK-Firmen ins Web Initiative will britische Unternehmen Online bringen

Eine Initiative von Google und weiteren Partnern, wie PayPal und dem Telekommunikationsunternehmen BT will bis zum Jahresende 100.000 Unternehmen ins Netz bringen. Bislang hat die Hälfte aller kleinen Unternehmen in Großbritannien noch keine eigene Webseite.

Ein Webbaukasten ist das zentrale Element der Initiative Getting British Business Online (GBBO). Damit sollen die Unternehmen in weniger als 15 Minuten eine eigene Webseite einrichten können. Dazu stehen den Unternehmen einige vorgefertigte Templates zur Verfügung. Kostenlos gibt es nicht nur den Webspace, sondern auch eine co.uk-Domain. Zudem sollen die Firmen in Kürze auch eine Möglichkeit erhalten, PayPal als Zahlungsdienstleister in ihr Angebot zu integrieren.

Das könnte Sie auch interessieren