INTERNET WORLD Logo Abo
Holzbrinck kauft weiteres Social Network
Sonstiges 26.01.2009
Sonstiges 26.01.2009

Holzbrinck kauft weiteres Social Network

Holzbrinck erweitert seine Netzwerkkreise. Nach MeinVZ, SchülerVZ und StudiVZ zielt die Stuttgarter Verlagsgruppe nun mit der Übernahme von Platinnetz auch auf die Bestager.

Die Zeiten in denen die Deutschen noch als Web-2.0-Muffel galten sind längst vorbei. Web-Communities stehen bei den Internetnutzern ziemlich hoch im Kurs. Aber nicht nur bei denen, wie die Verlagsgruppe Holzbrinck zeigt: Neben dem 2005 gegründeten StudiVZ gehörten bislang die Schülercommunity SchülerVZ und das allgemeine Gemeinschaftsportal MeinVZ zu Holzbrinck. Nun hat die Beteiligungsgesellschaft des Verlages ihre Anteile an dem Seniorennetzwerk Platinnetz aufgestockt und übernimmt damit die Kontrolle. Gleichzeitig stiegen die Gründer der Gemeinschaft aus ihrem Projekt aus. Das Vorhaben muss jedoch noch vom Kartellamt abgesegnet werden.

Das könnte Sie auch interessieren