INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 04.11.2014
Sonstiges 04.11.2014

Versicherungsvergleich Holtzbrinck investiert in passt24

Fotolia.com/Syda Productions
Fotolia.com/Syda Productions

Die Dieter von Holtzbrinck Mediengruppe beteiligt sich an dem Versicherungs-Vergleichsportal passt24. Die Plattform erhält dadurch Zugang zu den Lesern der Verlage.

Nach dem Abschluss der ersten Finanzierungsrunde bekommt passt24 mit der Dieter von Holtzbrinck Mediengruppe nun einen weiteren Gesellschafter. Diese beteiligt sich über ihre Beteiligungsfirma DvH Ventures an dem Vergleichsportal für Versicherungen. Neben Kapital erhält passt24 damit auch Zugang zu den Lesern von Medien wie Handelsblatt, Wirtschaftswoche oder Tagesspiegel.

Verbraucher können sich über das Internetportal kostenlos Angebote zu Sach-, Vorsorge- oder Krankenversicherungen aus ihrer jeweiligen Region zukommen lassen. Dahinter stehen keine Rechenmaschine sondern registrierte Versicherungsvertreter und -makler unterschiedlicher Gesellschaften, von denen sich Kunden auf Wunsch beraten lassen können.

Versicherungen stoßen auf immer mehr Interesse im Web. Dabei überwiegen klar die Interessenten, die sich am PC informieren (fast 15 Millionen), während nur ein kleiner Teil (2,38 Millionen) mobil recherchiert. Zu diesem Ergebnis kommt eine Sonderauswertung der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung (Agof). 

Das könnte Sie auch interessieren