INTERNET WORLD Business Logo Abo
"Wir hatten ein gutes Quartal"
Sonstiges 21.04.2010
Sonstiges 21.04.2010

Yahoo: Erster Quartalsbericht 2010 "Wir hatten ein gutes Quartal"

Zeigt die Allianz mit Microsoft bei Yahoo erste Erfolge? Im ersten Quartalsbericht 2010 verzeichnete der Suchmaschinenkonzern einen gestiegenen Umsatz - allerdings nur um ein Prozent.

Der Umsatz des Internetunternehmens belief sich im ersten Quartal auf knapp 1,60 Milliarden US-Dollar nach 1,58 Milliarden US-Dollar im vorherigen Quartal. Der Nettogewinn lag mit 310 Millionen US-Dollar deutlich über dem im ersten Quartal 2009. Damals erzielte Yahoo 118 Millionen US-Dollar Gewinn.

Im Jahresvergleich zog der durch Displaywerbung erwirtschaftete Umsatz um 20 Prozent an. Über die mit Microsoft geschlossene Kooperation, nach der Yahoo bing als Suchmaschine einbindet und im Gegenzug den Vertrieb für die Textanzeigen übernimmt übernimmt, flossen in den ersten drei Monaten dieses Jahres 78 Millionen US-Dollar in die Yahoo-Kassen.

"Wir hatten ein gutes Quartal, in dem der Geschäftsgewinn höher als erwartet war", sagte Yahoo-Chefin Carol Bartz in der Vorstellung der Quartalszahlen. "Dank unserer Bemühungen hat sich unser Anteil am Suchgeschäft stabilisiert, und die Displaywerbung wuchs im Jahresvergleich um 20 Prozent." Für das zweite Quartal erwartet Yahoo einen Umsatzanstieg auf maximal 1,68 Milliarden US-Dollar.

Das könnte Sie auch interessieren