INTERNET WORLD Logo Abo
Suchdeal zwischen Microsoft und Yahoo
Sonstiges 15.02.2010
Sonstiges 15.02.2010

Suchdeal zwischen Microsoft und Yahoo Grünes Licht von der EU?

Am Freitag will die Europäische Kommission ihr Urteil über die Zusammenarbeit vom Microsoft und Yahoo im Suchmaschinenmarkt bekannt geben. Insider rechnen mit einer bedingungslosen Zustimmung.

Durch die Zusammenarbeit könne kein Monopol entstehen, weil die Dominanz von Google auf dem Suchmarkt zu groß sei, berichtet Reuters.

Und so sieht die Kooperation aus, die vor sechs Monaten verkündet wurde: Microsoft bindet seine neue Suchmaschine bing auf allen Yahoo-Seiten ein. Yahoo übernimmt den weltweiten Vertrieb der Textanzeigen für beide Unternehmen und erwartet durch den Deal ein Umsatzplus von jährlich 500 Millionen US-Dollar. Der Vertrag läuft über zehn Jahre.

Das könnte Sie auch interessieren