INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 17.09.2014
Sonstiges 17.09.2014

Lebensmittel-Versand "Frischeparadies" eröffnet Online-Shop

Shutterstock.com/p.studio66
Shutterstock.com/p.studio66

Um ihr Wachstum zu steigern, setzen Lebensmittel-Händler verstärkt auf das Internet als zusätzlichen Absatzkanal. Im Oktober 2014 eröffnet auch "Frischeparadies" einen eigenen Webshop.

Zehn Standorte hat der Lebensmittel-Händler "Frischeparadies" im deutschsprachigen Raum, ab Ende Oktober 2014 ist er auch im Internet mit einem Shop vertreten. Aus dem Gesamtangebot von 12.000 Produkten sollen Kunden unter 1.200 Produkten wählen können, schreibt Lebensmittelpraxis.de. Dabei solle ein spezielles Verpackungssystem die richtige Kühltemperatur gewährleisten.

Ziel sei es, mit dem Online-Shop die "letzten weißen Flecken auf der Landkarte" abzudecken, so Dietmar Mükusch, Vorsitzender der Geschäftsleitung. Im Angebot des Händlers befinden sich unter anderem Weine, Kräuter, Antipasti und Gemüse.

Ein Fünftel der deutschen Internet-Nutzer hat bereits im Web Lebensmittel eingekauft Das ergab der W3B Report " Lebensmittel im Internet". Besonders kaufaffin sind demnach Nutzer, die heute den Großteil ihrer Lebensmittelkäufe in Bioläden/-supermärkten tätigen.

Das könnte Sie auch interessieren