INTERNET WORLD Logo Abo
Yellow Tomato und CPX Interactive vereinbaren Partnerschaft
Sonstiges 30.08.2010
Sonstiges 30.08.2010

Yellow Tomato und CPX Interactive vereinbaren Partnerschaft Fortmann übernimmt Deutschlandgeschäft

Leitet CPX Interactive in Deutschland: Fortmann

Leitet CPX Interactive in Deutschland: Fortmann

Die Performancemarketing-Agentur und Pixelparktochter Yellow Tomato hat mit dem Onlinewerbenetzwerk CPX Interactive eine strategische Partnerschaft vereinbart. Das hat auch personelle Konsequenzen: Harald R. Fortmann, Geschäftsführender Gesellschafter Yellow Tomato , übernimmt zusätzlich die Geschäftsleitung von CPX Interactive in Deutschland.

Beide Unternehmen wollen künftig gemeinsam Full-Service-Lösungen für den deutschen Markt anbieten. Die Partnerschaft startet mit einer gemeinsamen Präsenz auf der diesjährigen dmexco am 15. und 16. September in Köln. CPX Interactive war bislang noch nicht in Deutschland vertreten.

"CPX Interactive ist es gelungen, für die fragmentierte komplexe Werbelandschaft ein Tool zu entwickeln, das die Welt der Onlinewerbung vereinfacht. Der deutsche Markt steckt in Bezug auf AdNetworks noch immer in den Kinderschuhen, deshalb könnte es keinen besser Startzeitpunkt für CPX Interactive gemeinsam mit Yellow Tomato geben", erklärt Fortmann die Gründe für die Zusammenarbeit. Rob Rasko, Vorsitzender und leitender Geschäftsführer CPX, ergänzt. "Durch eine Partnerschaft mit einem etablierten und renommierten Unternehmen wie Pixelpark´s Yellow Tomato senden wir sofort ein starkes Signal in den für uns wichtigen deutschen Markt. Wir freuen uns, unsere globale Reichweite weiter auszubauen", fährt er fort.

Das Münchner Büro von Yellow Tomato ist seit April verwaist. Als Grund hatte Fortmann "personelle Umbesetzungen" genannt. Die beiden bisherigen Mitarbeiter des Münchner Büros haben das Unternehmen verlassen.

Das könnte Sie auch interessieren