INTERNET WORLD Business Logo Abo
Erste Finanzierungsrunde für Crowdpark
Sonstiges 24.06.2010
Sonstiges 24.06.2010

Erste Finanzierungsrunde für Crowdpark Earlybird investiert in Social-Forecasting-Dienst

Der Social-Betting-Anbieter Crowdpark konnte als Investor für sein Unternehmen jetzt Earlybird gewinnen. Das Kapitalbeteiligungsunternehmen unterstützt mit der Investition Crowdpark beim Auf- und Ausbau seines Portals.

Einen einstelligen Millionenbetrag will Earlybird in das Start-up stecken. Neben einer mehrsprachigen Facebook-Applikation plant Crowdpark eine mobile Version seines Angebots, die in Zusammenarbeit mit Earlybird umgesetzt werden soll. In der Vorfinanzierung wurde Crowdpark bereits durch verschiedene Business Angels unterstützt.

"Nachdem unser Service bisher noch in der Beta-Phase läuft, können wir gemeinsam mit unserem Investor das Angebot auf unserer Plattform weiter ausbauen und das Spielkonzept erweitern", sagte Martin Frindt, Mitgründer von Crowdpark. Die Internetplattform der Berliner Parklabs GmbH bietet sogenanntes Social Betting an. Dabei wetten Nutzer auf den Ausgang aktueller Ereignisse und setzen virtuelles Geld ein.

Das könnte Sie auch interessieren