INTERNET WORLD Logo Abo
Brightcove und sevenload werden Partner
Sonstiges 07.05.2009
Sonstiges 07.05.2009

Brightcove und sevenload werden Partner

Immer mehr Videos werden online gesehen (Foto: Fotolia.de/IKO)

Immer mehr Videos werden online gesehen (Foto: Fotolia.de/IKO)

Die Video-Plattform Brightcove setzt auf sevenload zur Distribution und Monetarisierung von Videoinhalten. Ab sofort können Partner von Brightcove ihre Inhalte über das internationale Social-Media-Netzwerk verbreiten und vermarkten.

Brightcove will mit der Partnerschaft mehr User erreichen. "sevenload ist eines der am schnellsten wachsenden Onlinevideo-Angebote in Europa", sagt Jeremy Allaire, Vorsitzender und CEO von Brightcove. "Die Partnerschaft mit sevenload ermöglicht es uns, unseren Medienkunden erweiterte Verbreitungsmöglichkeiten zu bieten, die ein neues Publikum erreichen und dabei helfen können, das den werbetätigen Unternehmen verfügbare Inventar zu erhöhen."

Die Nutzer der sevenload-Community kommen durch die Zusammenarbeit in den Genuss von kostenlosen Premiuminhalten und WebTV-Sendungen. Als erster Content-Partner von Brightcove zeigt das populäre Sportportal SPOX.com seine Videoinhalte jetzt bei sevenload.

Das könnte Sie auch interessieren