INTERNET WORLD Logo Abo
Sonstiges 19.08.2008
Sonstiges 19.08.2008

Blauarbeit.de startet Portal für die Event-Branche

Für mehr Transparenz in der Event-Organisation will das neue Dienstleistungsportal Eventhelden.de sorgen.

Das Dienstleistungsauktionsportal Blauarbeit.de hat ein neues vertikales Dienstleistungsportal für die Event-Branche gelauncht. Unter www.eventhelden.de können Unternehmen kostenlos Unterhaltungskünstler für die nächste Firmenfeier suchen. Brautpaare können Angebote für‘s Catering rund um ihre Hochzeitsfeier einholen oder Gemeinde können für ihr nächstes Stadtfest günstige Verleiher von Eventtechnik, Toilettenhäuschen oder Hüpfburgen suchen. Damit bei der Gesuch-Formulierung nichts vergessen wird, assistiert der eigens entwickelte Frage-Antwort-Katalog. Ist die Anfrage eingestellt, sind die Dienstleister am Ball: Gastronomen, Hochzeitsplaner, Zeltverleiher oder Caterer geben in wenigen Schritten ihre Angebote ab.

Die Nutzung von Eventhelden.de ist auch für Dienstleister kostenfrei. Lediglich für eine optionale Basic- oder Premium-Mitgliedschaft wird eine geringe monatliche Gebühr fällig. Im Gegenzug profitiert der Dienstleister dann beispielsweise von der Möglichkeit, Auftraggeber kostenlos über das Web anzurufen oder sich ausführlicher im eigenen Profil bei EventHelden.de vorstellen zu können.

Eventhelden.de ist das dritte vertikale Spezialportal der Macher von blauarbeit.de: Zuvor starteten bereits umzugsauftrag.de und haushelden.de. "Allein in Deutschland werden einer Studie der Unternehmensberatung GHH Consult zufolge jährlich mehr als 1,9 Millionen professionellere Veranstaltungen mit mehr als 90 Millionen Teilnehmern ausgerichtet - dennoch herrscht in diesem wachstumsstarken Markt wenig Transparenz und Übersichtlichkeit", so Ramin Ziai, Geschäftsführer der Portal United Ltd., die hinter EventHelden.de steckt.

Das könnte Sie auch interessieren